Ich biete Ihnen...

 

  • Übergangs- und Ferienbetreuung
  • Ab September 2012 kann ich eine Urlaubsvertretung bieten. Meine Kollegin betreut  während meines Urlaubes meine Tageskinder in ihren Räumen. Besonders schön: Sie wohnt in der Parallelstraße. Für die Eltern fallen keine zusätzlichen Kosten an. Bedraf muss allerdings rechtzeitig angemeldet werden, da nicht immer für alle Kinder ein Platz frei ist.
  • lange Öffnungszeiten mit Verlängerung nach Absprache
  • Betreuung am Wochenende
  • Qualifizierung und Erfahrung vorausgesetzt
  • Elterngespräche über Stand und Entwicklung des Kindes
  • Toleranz, Offenheit und Verständniss
  • nach Absprache flexible Betreuungszeiten
  • Wochenendbetreuung
  • rein biologische Ernährung
  • hochwertiges, ansprechendes Spielzeug
  • Naturpädagogische Förderung
  • kindgerechete, ansprechende Räumlichkeiten
  • kleiner Garten und Hof zum spielen
  • Förderung der Motorik
  • Park und Kinderspielplatz in Gehnähe
  • kleiner Ausflüge in die Umgebung und Natur
  • kleine, individuelle Gruppenbetreuung
  • freundliche, kindgerechte Umgebung
  • Abwechslung im Betreuungsalltag
  • kindgerechte und persönliche Förderung der Kinder